Die wichtigsten Accessoires zum Festkleid

Ein Festkleid wird erst perfekt wenn die richtigen und wichtigen Accessoires dazu genutzt und getragen werden. Wendet man sich einmal den Herren zu, fällt wiederum auf, bei ihnen gibt es die wenigsten Accessoires und somit die wenigsten Probleme. Eigentlich wie immer im Bereich Kleidung. Es sei denn der Herr geht im traditionellen Kilt, dem schottischen Festkleid, zu einer Veranstaltung.

Der Kilt ist übrigens der Meinung vieler Frauen nach, das maskulinste Kleidungsstück, welches ein Herr überhaupt tragen kann. Vielleicht sollte die Männerwelt darüber einmal Gedanken machen. Zum festlichen Kiltoutfit gehören die passenden Strümpfe, Strumpfhalter, Strumpfmesser, Kiltschuhe, Kilttasche, Smokinghemd, schwarze Fliege, schwarze Frackweste und eine schwarze Jacke, die so genannte Bonnie Prince Charly Jacke.


Der „Normalmann“ wird allerdings kaum Accessoires nutzen. Vielleicht ein passendes Einstecktuch in das Jackett, das war es aber in den meisten Fällen. Bei den Damen verhält es sich da natürlich einklein wenig anders. Sie können, wenn sie das möchten, ihr Erscheinungsbild deutlich aufwerten.

Eine passende Tasche gehört in jedem Falle dazu. Es gibt wahre Taschenfetischisten, Taschenfanatiker, die zu Hause ihren Schrank mit Handtaschen zum Überquellen bringen. Ganz so übertrieben muss es natürlich nicht werden. Eine dezente kleine schwarze Tasche, eine nette handliche braune Tasche und schon ist die Dame für jeden Anlass ausgerüstet. Was in diesen Taschen mitgeführt wird, das ist eines der meist gehütetsten Geheimnisse einer Frau.

Der passende Schmuck. Diesem Thema könnte ein ganzes Buch gewidmet sein. Vermutlich gibt es dazu auch schon die unterschiedlichsten Abhandlungen. Welche Ohrringe zu welchem Kleid? Welcher Ring passt zu welchem Nagelack? Welche Kette trägt nicht zu sehr auf?

Auch hier gilt, der eigene Geschmack entscheidet. Ein Accessoire, welches leider fast aus der Mode gekommen ist, ist der Fächer. Viele Veranstaltungen sind heiß. Nicht nur das, was auf der Bühne eventuell dargeboten wird, nein, die Temperatur in den Veranstaltungsräumen ist hier gemeint. Eine Frau, die jemals einen Fächer auf so einer Veranstaltung bei sich hatte und sich dank seiner Hilfe ein wenig Abhilfe und Abkühlung schaffen konnte, wird ihn niemals wieder zu Hause lassen. An die Verwendung hat man sich schnell gewöhnt. Auch an die zu erst überheblichen, später aber deutlich neidischen Blicke seiner Kolleginnen.

Jeder Onlineshop und jeder Katalog, welcher sich mit Abendgarderobe oder Festkleidung beschäftigt, hat auch immer eine spezielle Kategorie Schmuck und Accessoires. Das passende Zubehör ist somit schnell und einfach gefunden. Auch hier spielt der Preis eine untergeordnete Rolle. Nicht weil es teuer ist muss es immer gefallen. Der eigene Geschmack ist immer der eigentliche Richter. Die Frau, der Mann muss sich wohlfühlen, im günstigen Fall auch positiv auffallen. Dann wird jedes Fest, jede Einladung, jeder Besuch auf einem Ball oder eines Konzertes zum wirklichen Erfolg und zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Anzeigen